Schulförderverein "Rückenwind"
der Freien Schule Zinnowitz e.V.
 

Erreichtes

(Zum vergrößern der Bilder, diese anklicken)

Kleiner Rückblick September/Oktober 2018

Am 18.08.2018 fand die Einschulungsfeier für die neuen Schüler statt. Wie in jedem Jahr kümmerte sich unser Schulförderverein mit großer Unterstützung durch die Damen des Frauenradfahrvereins Zinnowitz um das Kaffee- und Kuchenbüffet. Die köstlichen Torten und Kuchen (siehe Fotos) fanden großen Anklang und unsere Spendendose füllte sich schnell.

Dafür ein großes Dankeschön an alle Bäckerinnnen und Helferinnen!

Einschulungsfeier 

Zum Tag der Vereine am 03.10.2018 waren wir wieder mit einem sehr schönen herbstlich geschmückten Stand auf dem Kurplatz vertreten. Gemeinsam mit Schülern und Lehrern der Schule wurde Kuchen, Kaffee, Wraps und noch viele andere selbstgemachte Leckereien verkauft.

Das Wetter zeigte sich herbstlich, deshalb waren in diesem Jahr vor allem heiße Cocktails gefragt.

Bei Allen, die zum guten Gelingen und zum guten Ergebnis von beigetragen haben, möchten wir uns ganz, ganz herzlich bedanken!

Tag der Vereine  Tag der Vereine 

Am 20.Oktober fand im Usedomer Kunsthaus Villa Meyer (www.usedomerkunsthaus.de) das 4.Zinnowitzer Musikertreffen unter dem Motto "Zinnowitzer für Zinnowitzer" statt. Für die Freie Schule Zinnowitz kam ein Spendenbetrag von 100 Euro zusammen, der auf das Konto des Schulfördervereins überwiesen wurde. Die beteiligten Musiker sind Zinnowitzer, besuchten die hiesige Schule, deshalb wollen sie mit dieser Spende vornehmlich den Musik- und Kunstunterricht unterstützen.

Im Anhang Foto: Arno Zillmer, Rainer Lange, Robert, Brigitte und Reinhard Meyer als Familien-Trio "JAZZCASINO".

Wir freuen uns sehr über diese Spende.

JAZZCASINO 

Mitgliederversammlung 2018

Auf unserer Mitgliederversammlung am 21. März 2018 wurde für die nächsten zwei Jahre turnusgemäß der Vorstand neu gewählt:

  • als 1. Vorsitzende Frau Heike Haseloff
  • als 2. Vorsitzende Frau Anne Idelberger-Schmidt
  • als 3. Vorsitzende Frau Katja Aehnlich
  • als Kassenwart Frau Antje Ziebell
  • als Beisitzer Frau Heike Zillmann

Auch die Kassenprüfer wurden neugewählt:

  • 1. Kassenprüferin: Frau Jana Stein
  • 2. Kassenprüferin: Frau Yvonne Dürhagen-Pirwitz

Danke für die geleistete Arbeit in den vergangenen Jahren!
Und herzlichen Glückwunsch zur Wahl!!
Vor der Wahl wurden der Rechenschaftsbericht, der Kassenbericht und der Bericht der Kassenprüfer verlesen. Der "alte" Vorstand wurde einstimmig entlastet.
Die Berichte können gerne eingesehen werden.
Die alte und neue Vorsitzende Frau Haseloff gab einen Ausblick auf die Projekte und Veranstaltungen, die in diesem Jahr noch geplant sind:

        Termine
Organisation einer Schuljahresabschlussdisko für alle Schüler
Abschlusszeugnisse Klasse 10 und 12
Prämierung besonderer Leistungen bzw. ausgezeichneter
Abiturzeugnisse
  vorauss. letzte Woche
vor den Sommerferien
Kaffee und Kuchenbüffet zur Einschulungsfeier der neuen
Schüler (mit dem Frauenradfahrverein)
  18.08.2018
Verkaufsstand zum Tag der Vereine   03.10.2018
Beteiligung am Adventsmarkt in der Kirche Zinnowitz   08.12.2018

Wir danken allen Mitgliedern für ihre Mitwirkung in unserem Schulförderverein, sei es durch die aktive Mithilfe bei unseren Veranstaltungen, durch gute Ideen oder natürlich auch durch die Mitgliedsbeiträge und Spenden. Und wünschen uns natürlich weiterhin eine rege Beteiligung.

Ihr könnt euch mit den angegebenen Terminen langfristig vorbereiten und auch gerne schon jetzt anmelden.

Ankündigungen zu den Terminen gibt es weiterhin über das Terminprogramm doodle.de oder per Email.

Schuljahresabschluss 2017/18

Endlich Ferien! Das Schuljahr 2017/18 ist hoffentlich für alle gut zu Ende gegangen. Auf jeden Fall war das so für die Absolventen der 10. und 12. Klassen, die auf ihren Abschlusspartys feierlich verabschiedet wurden. Die besten Abschlusszeugnisse wurden dabei von unserem Schulförderverein mit einer Prämie gewürdigt.

In der letzten Schulwoche wurde es auch noch mal sportlich: die Klassen 5 bis 10 wetteiferten beim Challenge Day (hieß früher: Sportfest). Für die jeweilig beste Klasse pro Jahrgang spendierte unser Schulförderverein eine Siegerprämie in Höhe von 100 Euro für die Klassenkasse.

Und natürlich gabs wieder eine stimmungsvolle Schuljahresabschlussparty mit Disko, Tanzgruppe, bunten Cocktails und leckerem Essen vom Grill. Organisiert wurde das Ganze von der Lehrerschaft, dem Schulelternrat und unserem Schulförderverein, mit großer Hilfe durch die Schüler selbst. Wir bedanken uns bei allen, die dazu beigetragen haben, dass dieser Abschlussabend so viel Spaß gemacht hat.

Nun wünschen wir allen Schülern, Eltern, Lehrern schöne und erholsame Sommerferien, und dass das fantastische Strandwetter mindestens noch 6 Wochen durchhält!

Ein Bitte aber noch:

Am Samstag, dem 18.08.2018 findet die Einschulungsfeier für die neuen Schüler statt. Traditionell und gemeinsam mit dem Frauenradfahrverein Zinnowitz kümmern wir uns wieder um das Kuchenbüffet. Von unserer Seite sollten etwa 10 Kuchen/Torten beigesteuert werden. Wer kann was backen und bis 15 Uhr in der Schulcafeteria abgeben?

Rückmeldungen bitte per Email an info@rueckenwind-fv.de

Schuljahresabschluss 2017/18 

Renovierung Raum 307

In den Winterferien wurde in der Schule wieder fleißig gearbeitet: vier Unterrichtsräume in der 3. Etage des "Altbaus" wurde renoviert und mit neuen Möbeln, zum Teil mit modernen White-Boards (elektronische Tafeln) ausgestattet. Unser Schulförderverein hat dabei für den Raum 307 Kosten in Höhe von 8.000,00 Euro übernommen.

Renovierung Raum 307 

Adventsmarkt 2017

Am 9. Dezember 2017 duftete es in der Zinnowitzer Kirche wieder herrlich nach Apfelpunsch und Weihnachtskuchen. Viele Gäste drängten sich an unserer Tombola. Auch in diesem Jahr konnten wir uns über eine ganz große Unterstützung bei der Bereitstellung von Sachpreisen durch Eltern und Gewerbetreibende aus der Region freuen. Und alle fleißigen Kuchenbäcker und -verkäufer von unserer Schule haben natürlich auch kräftig zum Gelingen beigetragen.

Der Erlös des Adventsmarktes soll für die Renovierung der 3. Etage des "Altbaus" verwendet werden, die in den Winterferien durchgeführt werden soll.

Adventsmarkt 2017  Adventsmarkt 2017  Adventsmarkt 2017  Adventsmarkt 2017  Adventsmarkt 2017  Adventsmarkt 2017 

03.10.2016 Tag der Vereine

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit einem sehr schönen herbstlich geschmückten Stand auf dem Kurplatz vertreten. Gemeinsam mit Schülern und Lehrern der Schule wurde Kuchen, Kaffee, Hotdogs und noch viele andere selbstgemachte Leckereien verkauft. Sehr nachgefragt waren auch die fantasievollen Cocktails.

Das Wetter hat auch mitgespielt. Pünktlich um 16 Uhr wurde "von oben" angeordnet: jetzt ist Schluss, nun kommt der Herbst mit seinem ersten Sturm.

Bei Allen, die zum guten Gelingen und zum guten Ergebnis von beigetragen haben, möchten wir uns ganz, ganz herzlich bedanken!

Tag der Vereine  Tag der Vereine  Tag der Vereine  Tag der Vereine  Tag der Vereine  Tag der Vereine 

Rückblick Schuljahresabschluss 2017

Hier noch ein kleiner Rückblick auf unsere letzten Veranstaltungen im Schuljahr 2016/2017:

Mitglieder des Vorstandes waren dabei, als auf zwei feierlichen Abschlussbällen die Absolventen der 10. und 12. Klassen verabschiedet wurden. Die besten Abschlusszeugnisse wurden dabei von unserem Schulförderverein mit einer Prämie gewürdigt.

Und in der in der letzten Schulwoche wurde eine stimmungsvolle Schuljahresabschlussparty gefeiert: mit Tanzgruppe, Schülerband, Disko, bunten Cocktails und leckerem Essen vom Grill und aus dem Backofen. Es hat wirklich allen ganz viel Spaß gemacht! Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen fleißigen Helfern aus unserem Verein, von Seiten der Lehrerschaft und bei den Schülern!!

Rückblick Schuljahresabschluss 2017  Rückblick Schuljahresabschluss 2017  Rückblick Schuljahresabschluss 2017  Rückblick Schuljahresabschluss 2017  Rückblick Schuljahresabschluss 2017  Rückblick Schuljahresabschluss 2017  Rückblick Schuljahresabschluss 2017  Rückblick Schuljahresabschluss 2017  Rückblick Schuljahresabschluss 2017 

Renovierung Raum 222 und Umgestaltung der Bibliothek

In den Winterferien haben die Handwerker fleißig gearbeitet: vier Unterrichtsräume in der 2. Etage wurde renoviert und mit neuen Möbeln ausgestattet. Unser Schulförderverein hat dabei die Kosten für den Raum 222 in Höhe von 10.000,00 € komplett übernommen. Schüler und Lehrer fühlen sich nun sehr wohl in den neuen Räumen, wie man auf dem Foto sieht.

Auch die Neugestaltung der Bibliothek in der 3. Etage ist abgeschlossen. Die Umbauarbeiten (im Foto) werden durch unseren schuleigenen Tischler Herrn Schmechel - der auch Hausmeister ist – vorgenommen. Nun werden noch vier Computerarbeitsplätze eingerichtet und die Bücherregale vervollständigt und dann ist es ein richtig schöner Raum zum Lesen, Lernen oder Chillen. Auch diese Maßnahme wurde durch Spenden unterstützt.

Renovierung Raum 222  Umgestaltung der Bibliothek 

Filmnachmittag am 02. Februar 2017

In der letzten Woche vor den Winterferien haben wir in der Schule den Film "Alles steht Kopf" gezeigt, dazu gab es leckere Waffeln und Getränke. Allen, die da waren, hat der Filmnachmittag gefallen. Wir würden uns aber freuen, wenn es beim nächsten Mal vielleicht ein paar mehr Zuschauer sind.

Filmnachmittag am 02. Februar 2017 

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!

In sehr schöner weihnachtlicher Atmosphäre fand am 3. Dezember 2016 der Adventsmarkt in der Zinnowitzer Kirche statt. Im Eingang duftete es herrlich aromatisch nach Punsch, und weil es draußen winterlich kalt war, freuten sich viele Besucher über diese heiße Begrüßung durch unseren Schulförderverein.

Drinnen gab es aber auch noch Glühwein, Kaffee und Kuchen und Weihnachtsdekoration, verkauft von Schülern unserer Schule. Ganz still war es, als der Schulchor sein stimmungsvolles Weihnachtsprogramm vortrug. Bei unserer Weihnachtstombola gab es wieder viele schöne Preise, bereitgestellt durch Eltern und Gewerbetreibende aus der Region.

Der Erlös des diesjährigen Adventsmarktes soll für die Renovierung der Klassenzimmer und der Bibliothek, inklusive der Anschaffung neuer Schulmöbel in der 2. Etage des "Altbaus" zur Verfügung gestellt werden.

Zum Jahresende möchten wir uns bei allen bedanken, die unsere Vereinsarbeit unterstützen und helfen, dass unsere Veranstaltungen mit so großem Erfolg durchgeführt werden können.

Wir hoffen, dass klappt auch weiter so und wünschen allen schöne Feiertage und eine guten Rutsch ins neue Jahr 2017!

Der Vorstand

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!  Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!  Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!  Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!  Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!  Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!  Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!  Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr!  Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr! 

Danke an unsere Unterstützer

Mithilfe unserer vielen Unterstützer und Förderer können die Rahmenbedingungen für gute Bildung an unserer Schule immer weiter verbessert und ausgebaut werden. Durch Projekte wie z.B. den Bolzplatz, den Lehmbackofen oder das digitale Schwarze Brett, aber auch durch viele kleinere Sachspenden oder durch Mithilfe bei Veranstaltungen wird unserer Schule zu einem Ort, an dem die Schüler sich wohlfühlen.

Um uns dafür einmal persönlich zu bedanken, hatten wir gemeinsam mit der Schulleitung unsere Unterstützer und Förderer am 20.10.2016 in die Schule eingeladen. Schüler, Lehrer und Mitglieder unseres Schulfördervereins hatten einen kleinen Imbiss und Punsch vorbereitet, dazu gab es frisches Brot aus dem Lehmbackofen. Bei einem Rundgang durch die Schule konnten wir zeigen, was wir in den vergangenen Jahren mit großer Hilfe und Unterstützung (an)geschafft haben. Unsere Gäste waren sehr angetan, so dass wir uns auf eine weitere gute Zusammenarbeit freuen können.

Danke an unsere Unterstützer  Danke an unsere Unterstützer  Danke an unsere Unterstützer 

Schuljahresabschluss

Endlich Sommerferien! Das Schuljahr 2015/2016 ist geschafft!

Zum Abschluss gab es noch zwei schöne Veranstaltungen, an denen unser Schulförderverein beteiligt war.

Auf zwei festlichen Bällen feierten die Absolventen der 10. und 12. Klassen ihren Schulabschluss. Durch unseren Schulförderverein wurde an drei Absolventen eine Prämie übereicht:

  • an Georg Hein für die besten Leistungen zum Abschluss der Klasse 10 sowie
  • an Luisa Gramsch und Lorena Lippa für einen ausgezeichneten Abiturdurchschnitt von 1,0!

Herzlichen Glückwunsch!

In der letzten Schulwoche fand die Schuljahresabschlussparty statt. Es gab eine Schnitzeljagd und Schatzsuche für die jüngeren Schüler, Ballspiele, Tischtennis und eine tolle Disko mit Lasershow zum Abschluss. Und natürlich jede Menge leckeres Essen und Trinken. Die Cocktails an unserer Bar waren wie immer spitze! Den Schülern, aber auch den anwesenden Lehrern und Eltern hat es ganz viel Spaß gemacht.

Was auch ganz toll war: ganz viele haben mitgeholfen, dass es so ein schöner Abend wurde und dass alles so gut geklappt hat. Dafür an dieser Stelle mal ein ganz besonderes Dankeschön an: Frau Ullrich für die umsichtige Organisationsleitung, Frau Skujat und ihren Helferinnen für die köstliche Pizza aus dem Lehmbackofen, Herrn Palzer fürs Grillen, dem Schülerrat für die fleißige Hilfe überall, den Schnitzeljägern und Schatzsuchern aus Klasse 5 bis 7, dem DJ-Team aus Klasse 10 und 11 für Musik, Nebel und beeindruckende Lasershow, den „Eisheiligen“ fürs Eis, den unermüdlichen Bardamen und –herren und den vielen anderen, die was mitgebracht hatten und geholfen haben!

Zum Abschluss noch eine Erinnerung an die Einschulungsfeier am 03.09.016 für die neuen fünften Klassen. Traditionell und gemeinsam mit dem Frauenradfahrverein Zinnowitz kümmern wir uns um das Kuchenbüffet und bitten dazu um Kuchen/Torten von euch. Rückmeldungen bitte per Email an info@rueckenwind-fv.de

Mit den besten Wünschen für erholsame und sonnige Tage verabschieden wir uns jetzt erst mal in die Sommerferien!

Schuljahresabschluss  Schuljahresabschluss  Schuljahresabschluss  Schuljahresabschluss  Schuljahresabschluss  Schuljahresabschluss  Schuljahresabschluss  Schuljahresabschluss  Schuljahresabschluss  Schuljahresabschluss  Schuljahresabschluss  Schuljahresabschluss

Schluss mit der Zettelwirtschaft!

Seit dem 24. Februar 2016 hängt in der Aula ein "digitales schwarzes Brett". Hier sind jetzt die Stundenpläne, Vertretungspläne, Termine, Infos über Veranstaltungen und vieles mehr für die Schüler abzulesen. Und unten links steht: sponsored by: Schulförderverein Rückenwind e.V.

Wir konnten diese Anschaffung vollständig aus unseren Vereinskonto bezahlen und möchten uns ganz herzlich bei allen Spendern und fleißigen Helfern bedanken, die uns das ermöglicht haben.

Adventsmarkt 2015

In sehr schöner stimmungsvoller Atmosphäre fand am 6. Dezember 2015 der Adventsmarkt in der Zinnowitzer Kirche statt. Unser Schulförderverein hat fleißig Weihnachtsgebäck, Glühwein und Punsch verkauft. Auch unsere Weihnachtstombola ist wieder sehr gut angekommen. Dabei konnten wir uns in diesem Jahr über eine ganz große Unterstützung bei der Bereitstellung von Sachpreisen durch Eltern und Gewerbetreibende aus der Region freuen. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken. Ein großes Dankeschön geht auch an die Schüler der Klasse 7b, die leckere Plätzchen gebacken haben und die Einnahmen an unseren Schulförderverein übergeben haben.

Der Erlös des Adventsmarktes wird für die Anschaffung eines digitalen schwarzen Brettes für die Schule verwendet (kann man sich ansehen z.B. unter www.digitales-schwarzes-brett.de).

Adventsmarkt 2015  Adventsmarkt 2015  Adventsmarkt 2015  Adventsmarkt 2015  Adventsmarkt 2015  Adventsmarkt 2015

Tag der Vereine am 03.10.2015

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit einem sehr schönen herbstlich geschmückten Stand auf dem Kurplatz vertreten. Gemeinsam mit Schülern und Lehrern der Schule wurde Kuchen, Kaffee, Flammkuchen, Kartoffelpuffer und noch viele andere selbstgemachte Leckereien verkauft. Sehr nachgefragt waren auch die fantasievollen Cocktails. Extra für diesen Tag wurde ein Salbei-Caipirinha kreiert.

Der Einsatz hat sich gelohnt: wir haben ca. 1.200 Euro eingenommen. Unsere "Kunden" waren begeistert und ließen sich gerne von der guten Stimmung hinterm Tresen anstecken.

Bei Allen, die dazu beigetragen haben und dabei ganz besonders unseren Helferinnen und Helfern beim Verkauf, die zum Teil mehr als zwölf Stunden auf den Beinen waren und dann immer noch lachen konnten, möchten wir uns ganz, ganz herzlich bedanken!

Tag der Vereine am 03.10.2015   Tag der Vereine am 03.10.2015  

Förderprojekt Bolzplatz

Geplant war ein Bolzplatz neben der Sporthalle schon im Zusammenhang mit dem Erweiterungsbau der Schule 2014, musste aber dann aus Kostengründe zurückgestellt werden.

Mit großer Hilfe der Firma Wuttig aus Zinnowitz ist er jetzt zum Beginn des neuen Schuljahres fertiggestellt worden.
Von den Schülern wird er nun in jeder Pause oder Freistunde intensiv genutzt.

Wir freuen uns sehr, dass wir für die Streetballanlage eine Spende in Höhe von 3.778,00 Euro übergeben konnten.

Lehrer des Jahres 2014/2015

Die Schüler haben gewählt:

Lehrer des Jahres und damit Gewinner des "Lehrer-Oskars" wurde: Herr Bernhard
Platz zwei ging an Herrn Stepanek und Platz drei an Herrn Skalden.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Die drei Sieger erhielten Gutscheine und diese wurden gestiftet vom Strandhotel Karlshagen, dem Cafe Moritz Koserow und dem Tierparkbistro Wolgast.

Lehrer des Jahres 2014/2015  
10 Jahre Freie Schule Zinnowitz

In der letzten Woche vor den Ferien wurde das 10jährige Bestehen unserer Schule mit einer Festwoche gefeiert. Am Mittwoch gab es eine Schulparty für die Klassen 8 bis 12. Alle, die dabei waren, waren begeistert von der tollen Stimmung, den leckeren Cocktails (gemixt von unseren Mitgliedern) und den Spezialitäten vom Grill (vom Elternrat). Die Meinung der Schüler: das sollte unbedingt wiederholt werden!

Auch die anderen Veranstaltungen in dieser Woche haben ganz viel Spaß gemacht und gezeigt, wie verbunden sich die Schüler, Lehrer und Eltern mit ihrer Schule fühlen.

Das Jubiläum war eine gute Gelegenheit, sich auch einmal ganz offiziell bei allen Lehrern und Mitarbeitern der Schule zu bedanken. Der Elternrat überreichte einen Riesenpräsentkorb mit "Nervennahrung" und als besonderes Dankeschön bekamen die Schuldirektorin Frau Färber und ihr Stellvertreter Herr Schmidt zwei große Bilder für ihr Arbeitszimmer, die, wenn es doch mal nötig sein sollte, zu positiven Gedanke anregen sollen.

Die Bilder wurden von unserem Schulförderverein gestiftet.

10 Jahre Freie Schule Zinnowitz   10 Jahre Freie Schule Zinnowitz   10 Jahre Freie Schule Zinnowitz  
Volksbank Wolgast, Zweigstelle Zinnowitz spendet 500 Euro

Wir freuen uns sehr, dass wir die Volksbank Wolgast, Zweigstelle Zinnowitz, deren Kunde wir sind, als Unterstützer unserer Schule gewinnen konnten. Dank der überzeugenden Vorarbeit durch Frau Ziebell wurde am 17.12 2014 durch den Niederlassungsleiter Herrn Lenz eine großzügige Spende für das Projekt "Grünes Klassenzimmer" in Höhe von 500 Euro an übergeben. Ganz konkret soll die Spende für die Finanzierung des Sonnensegels verwendet werden – weitere Unterstützung nicht ausgeschlossen

Antje Ziebell (l.), Andre Lenz und Petra Skujat schauen sich das Modell für das grüne Klassenzimmer an.  
Adventsmarkt in Zinnowitz

Auf dem Adventsmarkt waren wir mit einem Verkaufsstand vertreten, an dem Weihnachtsdeko, Kekse, Glühwein und kleine Geschenke verkauft wurden. Mit großem Erfolg. Insbesondere die Weihnachtstombola ist sehr gut angekommen. Kein Wunder, es gab ja auch viele hochwertige Preise, die uns von Unternehmen aus der Region und Vereinsmitgliedern zur Verfügung gestellt wurden. An dieser Stelle dafür noch mal ein großes Dankeschön, und auch an alle, die viele Stunden gebastelt, gebacken, gekocht, organisiert, Preise geworben, auf- und abgebaut und verkauft haben.

Unser Weihnachtsbaum, gespendet vom Gartenmarkt Wuttig, wurde zum Schluss noch von Herrn Bollenbach versteigert. Insgesamt haben wir ca. 500 Euro eingenommen, so dass wir, nach Abzug aller Unkosten, dem Projekt „Grünes Klassenzimmer“ eine schöne Summe zur Verfügung stellen können. Das „Grüne Klassenzimmer“ unter Leitung von Frau Skujat (siehe auch Schülerzeitung 21 2014) ist nämlich unser erstes Projekt, dass wir mit unseren Aktionen unterstützen wollen.

Adventsmarkt   Adventsmarkt   Adventsmarkt   Adventsmarkt  
Anschub für die Gesamtelternvertretung

Am 02.12.2014 wurde unter Mitwirkung unseres Vorstandes die Gesamtelternvertretung der Schule ins Leben (zurück)gerufen und ein fünfköpfiger Vorstand gewählt, der die Interessen der Elternschaft vertreten soll. Unsere Empfehlungen zu Organisationsstruktur und Aufgabenbereich waren ein wichtiger Anschub, nun wird der gewählte Vorstand die Arbeit eigenverantworlich übernehmen.

Wir wünschen der Gesamtelternvertretung viel Erfolgt bei ihrer Arbeit!

Kooperationsvereinbarung mit der Schule unterzeichnet

Am 17.11.2014 wurde die Kooperationsvereinbarung mit der Schulleitung unterzeichnet.

Die Kooperationsvereinbarung beinhaltet Regelungen zur Zusammenarbeit zwischen der Schule und unserem Verein mit dem Ziel der bestmöglichen Erziehung und Bildung der Schüler an unserer Schule. Dieses Anliegen kann nur gemeinsam und in enger und vertrauensvoller Kooperation umgesetzt werden. Deshalb ist z.B. in der Kooperationsvereinbarung festgehalten, dass sich über Veranstaltungen, Projekte und konzeptionelle Entwicklungen gegenseitig informiert wird und geprüft wird, inwieweit Beiträge der Partner wünschenswert und machbar sind. Es wurde ein Anhörungs- und Teilhaberecht vereinbart.

Weiter enthält die Kooperationsvereinbarung Maßnahmen und Aktivitäten, mit denen sich die Partner gegenseitig in ihrer Arbeit unterstützen, z. B. durch das Einwerben von Spenden und die Betreuung der Sponsoren durch unseren Verein oder die Möglichkeit der Nutzung der Räumlichkeiten der Schule.

Über die Kooperationsvereinbarung können Sie sich gerne informieren bei er Vereinsvorsitzenden Frau Haseloff oder bei der Stellvertreterin Frau Harder.

Tag der Vereine

Unser erster öffentlicher Auftritt nach der Gründung war die Teilnahme am Tag der Vereine am 03.10.2014 in Zinnowitz. Unser Stand war wohl am schönsten geschmückt und auch das Angebot – Kürbissuppe, Marmeladen, Kartoffelpuffer, Liköre, Limonade, Herbstdeko – natürlich alles selbstgemacht – fand regen Zuspruch. Mit dem Ergebnis können wir sehr zufrieden sein und Spaß hats auch gemacht. Herzlichen Dank an alle fleißigen Helferinnen und Helfer und an unsere Sponsoren!

Tag der Vereine   Tag der Vereine   Tag der Vereine   Tag der Vereine